Gesucht: Splunk-Experten/Expertinnen gesucht

bridge:com ist ein IT-Dienstleister in Deutschland, der auf Big-Data-Projekte spezialisiert ist und unterstützt seine Kunden bei der Datenanalyse, um wertvolle Informationen für den Erfolg des Unternehmens zu erhalten. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit Tools wie Splunk (überwiegend), Exabeam, Humio, ELK und anderen. Unsere Anwendungsbereiche umfassen IT-Betrieb, IT-Sicherheit, Business Intelligence und Internet der Dinge (IoT). Zu den Endkunden, mit denen wir an Big-Data-Projekten arbeiten oder gearbeitet haben , zählen Unternehmen wie ABN Amro, Alliance Trust, Aviva, Barclays Bank, Bayer Leverkusen, Bechtle, BMW, Bosch, Bundesamt für Justiz, Bundeskriminalamt, CMC Markets, Daimler Benz, Deutsche Bahn , Deutsche Bank, Deutsche Post / DHL, Elektronisches Sicherheitszentrum Dubai, DZ Bank, e.On, Finanzinformatik/Sparkasse, ITZ Bund, Kindred, Landesamt für Digitalisierung Bayern, Murex, NetCologne, Novatris, Safaricom, SDV Sparda Bank Datenverarbeitung, Siemens, Simona AG, Sky, Sony, Swisscom, Talanx, UBS Bank, Unbelievable Machines, Verizon, Vocalink, Vodafone, Volkswagen, Wirecard.

Wir sind ein kleines Team (derzeit 10 Mitarbeiter*innen), dass in den nächsten Jahren mit der Marktnachfrage wachsen möchte. Wir suchen erfahrene Splunker*innen mit mindestens Splunk-Administrator-Zertifizierung oder höher. Unser Ziel ist es, alle unsere Splunker*innen innerhalb des ersten Beschäftigungsjahres auf das Splunk Core Consultant-Niveau (Minimum) zu bringen und später eine Spezialisierung zu etablieren (z. B. Enterprise Security und/oder ITSI). Als offizieller Splunk Professional Services-Partner arbeiten wir eng mit und für die Splunk-Organisation. Daher haben wir sehr kurze Kommunikationswege mit dem gesamten Splunk-Netzwerk auf der ganzen Welt und versuchen, wo immer möglich, die Best Practices von Splunk zu befolgen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Großteil unserer Arbeit aus der Ferne geliefert. Dies kann sich im Laufe der Zeit ändern. Daher erwarten wir, dass die Kandidaten/Kandidatinnen bereit sind zu reisen, wenn dies erforderlich ist. Aus Sicht unseres Unternehmens erwarten wir nicht, dass unser Team in unserem Büro (Aachen, Deutschland) arbeitet, sondern bieten Home-Office-Arbeiten zu nahezu 100% an.

Der ideale Kandidat/Die ideale Kandidatin verfügt über mindestens eine offizielle Splunk-Administrator-Zertifizierung, solide Kenntnisse in Netzwerktechnologien, Kenntnisse in Programmier- oder Skriptsprachen (Python bevorzugt). Die deutsche Sprache ist ein Plus, kein Muss. 3 Jahre Erfahrung in Splunk-Projekten sind ein guter Ausgangspunkt.

Wir bieten Festanstellungen, ein angemessenes Gehalt, eine fortlaufende und dauerhafte Ausbildung, die zu 100% vom Unternehmen bezahlt wird, und superflexible Arbeitsbedingungen, solange die Projekte dies zulassen.

Möchtest Du Teil eines spannenden Teams werden? Dann sende Deine Bewerbung im PDF-Format per Mail an jobs@bridgecom.de.

Gesucht: Studentische Hilfskraft (m/w/d) digitales Marketing (12 – 16h)

bridge:com ist ein erfolgreicher IT-Dienstleister und arbeitet in den zukunftsorientierten Bereichen Big Data und Cyber Security. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Auswertung von Daten, um daraus wertvolle Informationen für den Unternehmenserfolg zu gewinnen. Zu unseren Endkunden zählen Unternehmen wie BMW, Bosch, Deutsche Bank, Deutsche Bahn, Daimler, DHL, e.On, Philips, Siemens, Sky, Sony, Vodafone und Volkswagen.

Um unser eigenes Marketing weiter zu entwickeln suchen wir dich als

Studentische Hilfskraft (m/w/d) digitales Marketing (12 – 16h)

Deine Aufgaben:

  • Entwickeln einer Strategie für digitales Marketing
  • Ausbau der Präsenz in Online-Kanälen wie LinkedIn, XING, Twitter, Facebook, YouTube etc.
  • Pflege der Webseite
  • Entwicklung und Umsetzung eines SEO-Konzeptes

Dein Profil:

  • Studium im Bereich BWL, Marketing, Kommunikation oder Gestaltung
  • Hohe Affinität zu Themen der Digitalisierung
  • Selbständige Arbeitsweise

Bei uns hast du die Gelegenheit, etwas Neues aufzubauen und alle deine Ideen einzubringen. Wir arbeiten alternativ in unserem Büro oder im Homeoffice bei flexibler Zeiteinteilung.

Hast du Lust auf digitalen Treibstoff für deine Karriere? Dann freuen wir uns über deine Nachricht an jobs@bridgecom.de.

Immer an der Spitze der Technik

Ein Job bei bridge:com bedeutet vor allem eines: permanentes Lernen, denn wir arbeiten immer an der Spitze der IT-Technologie oder sogar ein kleines Stückchen voraus. Wir arbeiten mit verschiedenen Werkzeugen aus dem Big-Data-Umfeld wie Splunk, Tableau, QlikView und anderen. Da auch in Deutschland der Trend zu Cloud-Anwendungen und hybriden Lösungen deutlich zunimmt, stehen auch Themen wie AWS oder Azure auf unserer Liste. Die Projekte unserer Kunden führen uns teilweise auch in andere Länder: Schottland, Irland, England, Niederlande, Belgien, Schweiz, Schweden, Tschechien, Kenia und Dubai stehen bisher neben Deutschland auf unserer Landkarte. Unsere Arbeit ist meistens dezentral organisiert: Unsere Mitarbeiter arbeiten entweder beim Kunden vor Ort, in unserem Büro in Aachen oder auch im HomeOffice.

Möchtest Du Teil eines spannenden Teams werden? Die folgenden Kenntnisse helfen Dir beim Einstieg bei bridge:com:

  • Netzwerktechnik, TCP/IP
  • Router, Firewalls, Switches
  • IT-Security, Ethical Hacking, Penetration Testing
  • Programmier- und Script-Sprachen wie C#, C++, Java, Bash, Python, JavaScript
  • XML, HTML, XSLT, CSS
  • SQL- und NonSQL-Datenbanken
  • Cloud-Systeme wie AWS, Azure, Pivotal

Sende einfach eine Bewerbung als PDF an jobs@bridgecom.de, wir freuen uns auf Dich 🙂