Implementierung und Betrieb

Der erste Schritt zur praktischen Umsetzung der Big Data-Strategie ist die Implementierung der gewählten Plattform nach dem Plan aus der Architektur-Phase. Wir übernehmen die Installation und Konfiguration des Systems entweder eigenständig oder besser in Zusammenarbeit mit dem Team des Kunden, welches anschließend die Verantwortung übernimmt. Neben der Installation der Big Data-Plattform selbst gehört dazu auch die Anbindung der verschiedenen Datenquellen und die Normalisierung der Daten für eine erfolgreiche Auswertung und Korrelation. In manchen Fällen entwickeln wir auch neue Ansätze zum einbinden von ungewöhnlichen Datenquellen, oder wir implementieren zusätzliche Software-Komponenten für eine evtl. benötigte Daten-Vorverarbeitung.

In dieser Phase entwickeln wir auch das benötigte Rollen- und Rechte-Konzept mit dem Kunden. Oft ist es im Vorfeld „am grünen Tisch“ schwer zu entscheiden, welche Rollen benötigt werden, welche Benutzergruppen auf welche Daten zugreifen sollen und wer welche Funktionen ausführen soll. Während der Implementierung und der Anbindung der Daten wird oft sehr schnell klar, wie granular die Access Controls eingerichtet werden sollen, um alle Anforderungen zu erfüllen.

Für uns ein zentraler Bestandteil dieser Phase: die Dokumentation der kundenspezifischen Lösung und der eingerichteten Datenquellen. Auch eine kleine Big Data-Umgebung wird sehr schnell zu einem komplexen Gebilde, eben weil oft die unterschiedlichsten Daten von verteilten Systemen darin zusammenlaufen. Eine konsequent gepflegte Dokumentation (z.B. in einem Wiki) erleichtert die spätere Arbeit mit dem neuen System erheblich.

Auch nach der ersten Phase der Implementierung braucht die Big Data-Lösung fortlaufend Pflege und Wartung. Häufig kommen neue Datenquellen hinzu, die bestehenden Datenquellen ändern sich oder es kommt aufgrund von Problemen in der IT-Infrastruktur zu Unterbrechungen in der Datenanlieferung. Um auch in diesen Fällen die gewünschte Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten, muss der Betrieb der Big Data-Plattform genauso professionell geplant und umgesetzt werden, wie für jedes andere IT-System auch. Wir unterstützen unsere Kunden auf Wunsch auch im laufenden Betrieb und übernehmen alle notwendigen Aufgaben inkl. der nötigen Updates und Erweiterungen.