Datenanalyse

Wenn die Big Data-Plattform installiert ist und alle Daten wie gewünscht und stabil einlaufen, beginnt der wichtigste Teil der Arbeit: die Auswertung der Daten. In dieser Phase entsteht das, was wir bei bridge:com mit „Turn your data into value“ meinen: Die Daten aus verschiedensten Quellen bekommen einen Wert, wenn Unternehmen und Organisationen Entscheidungen daraus ableiten können, die zum Unternehmenserfolg beitragen. Manchmal helfen die Datenauswertungen dabei, aktuelle Fehler schneller zu erkennen und die Ursachen zu identifizieren, oder sie können sogar helfen, kommende Fehler im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden, bevor sie überhaupt entstehen.

In anderen Fällen werden die Datenauswertungen zum Capacity Management eingesetzt, um die für einen Geschäftsprozess benötigen Ressourcen frühzeitig zu ermitteln und rechtzeitig bereitzustellen. Und dabei geht es nicht nur um die bekannten Fälle von Capacity Management, wie die Bereitstellung von Servern oder Festplatten-Volumen. In einem Warenlager kann eine intelligente Auswertung der Bestellungen z.B. vorhersehen, in welchem Bereich des Warenlagers die meisten Mitarbeiter benötigt werden und der Schichtleitung so wertvolle Informationen für die Einsatzplanung der Mitarbeiter liefern.

Die Analyse der Daten benötigt immer zwei Komponenten: die technische Kompetenz für den Einsatz der Big Data-Lösung und die fachliche Kompetenz der untersuchten Geschäftsprozesse. Während man im Bereich von IT Operations oder IT Security diese beiden Kompetenzen oft vereint vorfindet, sind diese Rollen in den Bereichen Business Intelligence und IoT oft verteilt: Fachliche bewanderte Kollegen arbeiten eng im Team mit Data Analysten zusammen, um das meiste aus den Daten herauszuholen.

Wir unterstützen unsere Kunden auch in diesem Bereich und übernehmen in vielen Projekten die kontinuierliche Arbeit an den Auswertungen und Reports. Oft entwickelt sich daraus eine sehr langfristige Zusammenarbeit, denn die enge Zusammenarbeit von Fachseite und Technik führt zu einem gegenseitigen Lernen und Verständnis, was im Laufe der Zeit enorme Potentiale freilegt.